Die schönsten Bootsausflüge & Bootstouren auf Korsika – Startpunkte & Tipps

0
1119
Bootstouren auf Korsika

Eine der besten Wege die malerische Küste Korsikas zu erleben ist durch Bootstouren und Bootsausflüge. Von abgelegenen Buchten und Stränden über imposante Klippen bis hin zu versteckten Grotten bietet Korsika eine Vielzahl von Bootstouren, die unvergessliche Erinnerungen schaffen. Mit einer Bootstour haben Sie die Möglichkeit, die Insel aus einer anderen Perspektive zu erleben. Die schönsten Bootstouren auf Korsika mit den wichtigsten Startpunkten inklusive praktische Tipps finden Sie hier.

Korsika mit dem Boot erleben

Bootstouren auf Korsika bieten die ideale Möglichkeit, abgelegene Buchten, verborgene Grotten, Inseln und die schönen Küsten zu entdecken, die oft vom Festland aus nicht zugänglich sind. Ob Sie ein Abenteurer, Naturliebhaber oder Entspannungssuchender sind, Korsika hat für jeden was zu bieten. Hier einige der schönsten Bootstouren auf Korsika.

Die schönsten Bootstouren & Bootsausflüge auf Korsika

1. Naturschutzgebiet Scandola

Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist ein absolutes Highlight. Die Bootstour führt vorbei an spektakuläre Felsformationen, die imposant aus dem Meer ragen, beeindruckende Klippen und türkis schimmerndem Wasser. Die reiche Tierwelt, darunter seltene Vogelarten und Meerestiere, machen die Tour zu einem besonderen Erlebnis.

2. Calanche von Piana

Die besondere Felsformation aus rosa Granitfelsen ist vom Boot aus besonders beeindruckend. Die Bootstour führt entlang dieser spektakulären Küstenlandschaft und erlaubt es, einzigartige Fotos zu machen.

3. Lavezzi-Inseln

Diese Inselgruppe in der Nähe von Bonifacio bietet kristallklares Wasser, wunderschöne abgelegene Strände und eine reiche Unterwasserwelt. Perfekt für Schnorchler, Taucher und solche, die die Schönheit der Inseln erleben möchten.

Lavezzi-Inseln, Foto von Kévin et Laurianne Langlais

4. Bonifacio

Eine Bootstour entlang der imposanten weißen Klippen von Bonifacio ist unvergesslich.

Die Klippen der Stadt Bonifacio

5. Abgelegene Strände

Korsika ist für seine schönen und idyllischen Strände bekannt. Die Bootstouren führen Sie zu abgelegenen Stränden, fernab der Menschenmassen.

Startpunkte für Bootsausflüge auf Korsika

Einige der wichtigsten Start- und Ausgangspunkte, von denen aus Bootsausflüge unternommen werden können sind:

Bootsauflüge von Calvi

Im Nordwesten Korsikas gelegen, bietet Calvi eine reiche Auswahl an Bootsausflügen, die die malerische Küste, Strände und sogar die nahegelegene Revellata-Halbinsel erkunden.

Bootsausflüge von Ajaccio

Von Hauptstadt Korsikas, Ajaccio aus können Bootstouren nach Bonifacio, Sanguinaires-Inseln und in das Naturschutzgebiet Scandola unternommen werden.

Bootsausflüge von Bonifacio

Diese spektakuläre Stadt auf einer Klippe im Süden der Insel ist ein idealer Ausgangspunkt für Bootstouren entlang der Klippen und Buchten von Bonifacio. Ebenso wie von Ajaccio aus können Bootstouren nach Ajaccio unternommen werden. Weitere Ziele sind die traumhaften Lavezzi-Inseln (Îles Lavezzi), Cavallo Inseln (Île de Cavallo) das Naturschutzgebiet von Bouches de Bonifacio.

Bootsausflüge von Porto

An der Nordwestküste Korsikas liegt die kleine Ortschaft Porto. Der kleine Hafenort ist idealer Ausgangspunkt für Bootsausflüge zum Golf von Porto (UNESCO Weltkulturerbe), Calanche de Piana, Capo Rosso und zur wilden Halbinsel La Scandola.

Praktische Tipps für eine Bootstour auf Korsika

  • Wahl der Bootstour:  Verschiedene Anbieter bieten unterschiedliche Touren an. Je nach Ihren Vorlieben können Sie zwischen Abenteuertouren, Schnorchelausflügen, Tauchexpeditionen oder entspannenden Fahrten wählen.
  • Vorab buchen: Da Bootstouren beliebt sind, empfiehlt es sich, im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie Ihren gewünschten Termin erhalten.
  • Sonnenschutz: Denken Sie daran, Sonnencreme, einen Hut und Sonnenbrille mitzunehmen, um sich vor der Sonne zu schützen.
  • Kamera:  Die Sehenswürdigkeiten auf den Bootstouren sind atemberaubend. Vergessen Sie also nicht, Ihre Kamera oder Ihr Smartphone mitzunehmen, um die Erlebnisse festzuhalten.
  • Respekt für die Umwelt: Achten Sie darauf, keine Abfälle ins Meer zu werfen und Natur zu schützen.

Unterkunfts-Tipp für eine Bootstour auf Korsika

Besonders das Feriendorf Zum Störrischen Esel auf Korsika mit seinem deutschsprachigen Personal und der besonderen Lage nähe des Hafenstädtchens Calvi berät seine Gäste zu den verschiedensten Ausflugsmöglichkeiten ab/an Calvi mit dem Boot.

Mehr Details & Buchung für das Feriendorf Störrischer Esel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein