Korsika, eine Insel in Feierlaune

Calvi_Strand_Zitadelle

Auf der französischen Insel Korsika werden jedes Jahr viele verschiedene Festivals und andere Feierlichkeiten veranstaltet: Von Motorrad-Festival, über Jazz-Festival bis hin zu einem Fest zu Ehren der Olive – die Korsen lieben das gemeinsame Feiern.

Ein ganz besonders bekanntes Festival ist „Calvi on the rocks“. Das Festival findet jedes Jahr Anfang Juli in Calvi, der Hauptstadt der Balagne, statt. Eine Mischung aus Elektromusik, Pop und korsisch-traditionellen Klängen verwandelt die kleine Zitadellenstadt ein paar Tage lang in ein Paradies für Musikliebhaber und Festival-Fans.

Das Festival dauert normalerweise 6 Tage, wobei sich das Programm an verschiedenen Standorten der Stadt abspielt: Verschiedene Bands und DJs spielen in der Bucht, teilweise auch an anderen Stränden in der Region Calvi auf – bekannt als „Calvi on the Beach“.
Gleichzeitig finden unter dem Titel „Calvi on the Rocks“ verschiedene Theateraufführungen, Kabaretts und Konzerte direkt in der Zitadelle von Calvi statt, während Nachts die Clubs und Lokale der Stadt Hochbetrieb haben.

Für Ruhesuchende Urlauber oder Familien mit kleinen Kindern ist es empfehlenswert, tagsüber an einen der unzähligen Strände abseits von Calvi auszuweichen – zum Beispiel an die wunderschöne Bucht von Bodri, oder an den feinsandigen Strand von Ile Rousse.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here